Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Aktuelles

Aktuelle Pressemitteilungen sowie spannende Innovationen und Inspirationen finden Sie hier.

Du möchtest ein komplettes Meister­Stipendium für den Beruf des Anlage­mechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik im Wert von bis zu 8.000 Euro* bekommen? Dann streng Dich an! Du kannst mit dem Stipendium Deinen Meister bei der SHK oder HWK machen oder ein Studium in diesem Fachbereich absolvieren. Die anfallenden Kosten für Kurse und Prüfungen bis zu 8.000 Euro werden für Dich von GASAG AG übernommen. Die Förderung wird bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren gewährt. Der Preis ist an die Verpflichtung gebunden, die Meisterprüfung abzuschließen.

Der EVENTUS PREIS wird am 21. Februar 2020 hauptverantwortlich von der Firma mf Mercedöl GmbH vergeben. Die Gründe­rin des Preises freut sich 2020 als Sponsor GASAG AG vorzustellen.
Ein weiterer guter Grund sich anzustrengen: An die besten drei Auszubildenden Deines Abschlussjahrgangs im Beruf des Anlagen­mechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik vergibt der Sponsor
Koster GmbH Geldpreise in Höhe von 500 Euro, 400 Euro und 300 Euro für den optima­len Start in dein Berufsleben.**

* entspricht dem Wert der Meisterausbildung der Innung; Notendurchschnitt mind. 2,5 ** Notendurchschnitt mind. 3,5

Bewohnerumfrage 2019 - Weiterempfehlung 99%

Im 2. Quartal 2019 wurde eine umfangreiche Bewohnerumfrage durchgeführt. Im Ergebnis können wir sehr stolz auf die geleistete Arbeit sein und möchten uns in diesem Zusammenhang für die gute Zusammenarbeit und Arbeit für die EVM Berlin eG bedanken, die sich auch im positiven Ergebnis widerspiegelt.

Mehr anzeigen

Jetzt Dusch-WC ViClean-I 100 von Villeroy & Boch 6 Wochen Zuhause testen

Klare Sache: Wasser statt Papier! Entdecken Sie die Frische zu Hause mit dem Dusch-WC ViClean-I 100 von Villeroy & Boch. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter villeroyboch.com/vicleani100.

Inspirationen und Neuheiten

Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie aktuelle Branchennews aus den Themenwelten Bad, Heizung und Klima. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu neuen bzw. aktuellen Produkten unserer Markenlieferanten, Fördermöglichkeiten u.v.m.

Warum sollte ich meine Heizung regelmäßig warten lassen?

Eine Heizungsanlage muss in der Regel drei bis fünf Monate im Jahr unter Volllast arbeiten. Um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, ist eine Heizungswartung trotz der entstehenden Kosten unabdingbar. Ablagerungen wie Ruß oder Staub können die Heizleistung erheblich vermindern und den Energieverbrauch bis zu fünf Prozent erhöhen.

weiterlesen

Die Wasserleitung stets im Blick – auch unterwegs

Ein unter Wasser stehender Keller, nasse Flecken an Decken und Wänden oder ein überflutetes Bad: Wasserschäden in den eigenen vier Wänden sind ein Alptraum. Nachvollziehbar, denn wird unkontrolliert austretendes Wasser zu spät bemerkt, sind immense Schäden am Gebäude und bei persönlichen Gegenständen die Folge.

weiterlesen

Smarte Gas-Brennwertgeräte für den flexiblen Einsatz

Gas-Brennwertgeräte decken nach wie vor einen Großteil des Wärmebedarfs in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Umso wichtiger ist es, effiziente Geräte einzusetzen. Brötje bietet in diesem Segment eine breite Palette. U.a. erfreuen sich die Geräte der WGB EVO und die der BBS EVO Serie bei Modernisierer großer Beliebtheit.

weiterlesen

Bad-Tipps für Ihr Traumbad

Freuen Sie sich auf Ihr Traumbad, das ganz neu gebaut wird? Oder bei einer Sanierung nach Ihren Wünschen neu entsteht? Dabei ist guter Rat gefragt, denn die Ausstattung eines Bades gehört sicherlich nicht zu den alltäglichen Dingen des Lebens. Um im sprichwörtlichen Dschungel der unterschiedlichen Möglichkeiten nicht den Überblick zu verlieren, stehen Ihnen die Experten aus dem Handwerk mit Rat und Tat zur Seite.

weiterlesen

Die Wasserleitung stets im Blick - Sorgenfrei unterwegs mit voller Kontrolle

Ein unter Wasser stehender Keller, nasse Flecken an Decken und Wänden oder ein überflutetes Bad: Wasserschäden in den eigenen vier Wänden sind ein Alptraum. Nachvollziehbar, denn wird unkontrolliert austretendes Wasser zu spät bemerkt, sind immense Schäden am Gebäude und bei persönlichen Gegenständen die Folge. Gut, wenn es erst gar nicht so weit kommt. Die smarte Wassersteuerung RE.GUARD von REHAU minimiert die Risiken und ist zugleich äußerst komfortabel zu bedienen.

weiterlesen

Die ganz persönliche Traumdusche

Von der schnellen Erfrischung bis zur persönlichen Wellnessbehandlung – moderne Duschsysteme sind auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgelegt und sorgen dank verschiedener Strahlarten für wahre Wohlfühlmomente. Statt Alltagsstress und Sorgen steht hier Erholung pur auf dem Programm. Die gute Nachricht für Wellnessfreunde: Auch nachträglich lässt sich problemlos auf ein neues System umrüsten. Und wer bis Ende März in eine GROHE Dusche investiert, erhält sogar 10 Prozent Cashback.

weiterlesen

Wir sorgen uns um Ihre Gesundheit und Sicherheit

Die Corona-Pandemie schafft es, binnen kürzester Zeit unsere Gesellschaft, Kultur und vor allem die Wirtschaft vor enorme Herausforderungen zu stellen. Jegliche Form von Planung wird nahezu unmöglich, Unternehmen fahren auf Sicht, Konsumenten werden vorsichtig. Wir müssen als Gesellschaft neu zusammenwachsen, Haltung bewahren und zeigen und aufeinander achten. Der Begriff Indoor Air Quality wird dabei völlig neu definiert und gewinnt immens an Bedeutung.

weiterlesen

Wasserstoff als zukunftsfähiger Brennstoff

Fossile Brennstoffe stehen schon lange unter kritischer Beobachtung. Nicht nur die endlichen Vorräte, sondern auch die umweltbelastenden Schadstoffe, die bei einer Verbrennung frei werden, sorgen für ein Umdenken. Als Alternative wird häufig Wasserstoff genannt. Seine Eigenschaften lassen hohe Erwartungen zu. Allerdings müssen für den Einsatz als Brennstoff ein paar Rahmenbedingungen geschaffen werden.

weiterlesen

Homeoffice: Die richtige Temperatur zur richtigen Zeit im richtigen Raum!

Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen – das eigene Zuhause ist aktuell nicht nur privater Rückzugsort, sondern für viele gleichzeitig auch Arbeitsplatz, Sportstätte und Kindergarten oder Schule. Die Räume werden anders, mehr oder zu anderen Zeiten genutzt. Das bedeutet auch, dass sich die Heizzeiten ändern.

weiterlesen